Kirchenvorstandswahl im November
Zurück



Die nächsten Kirchenvorstandswahlen stehen bevor. Sie finden statt am 18. und 19. November. Ausscheiden aus dem aktuellen KV werden auf eigenen Wunsch Michael Wegener, Theo Rienhoff und Franz Kunzelmann. Zur Neu- bzw.Wiederwahl auf die Hälfte der insgesamt acht Sitze bewerben sich fünf Kandidaten:

  • Busemann, Christoph, Breite Str. 20, Westönnen, Tel. 861634, 23.12.1965, Gruppenleiter Bördewerkstätten
  • Esser, Meinhard, Westönner Schützenstraße 15, Westönnen, Tel. 861425, 3.9.1958, Betriebswirt im öffentl.Dienst,
  • Post, Martin, Breite Str. 2, Westönnen, Tel. 1445, 1.10.1957, Beamter
  • Sauer, Franz, Breite Str.19, Westönnen, 26.10.1952, Tel. 863052, Kaufmann
  • Schulte, Bernhard, An Luigs Weiden 4, Tel. 3418, 3.2.1941, Finanzbeamter a.D.
Weitere Ergänzungsvorschläge, jeweils unterstützt mit mindestens 20 (Name, Anschrift, Unterschrift!) von am Wahltag wahlberechtigten Gemeindegliedern (18 Jahre, seit mindestens 1 Jahr in der Pfarrei mit 1.Wohnsitz! ) ggf.bitte an den Wahlvorstand!

Briefwahlanträge sind bis 15.11. im Pfarrbüro zu beantragen. Die Kirchenvorsteher werden für sechs Jahre gewählt. Nach 3 Jahren wird die andere Hälfte des Kirchenvorstandes neu gewählt.

entnommen dem Pfarrbrief vom 22.-29.10.2006

Manfred Zeppenfeld