Superkids und Kickstarter zu Gast bei Coca-Cola
Zurück



Diese beiden BDSJ-Gruppen kamen am vergangenen Donnerstag zu einem ganz besonderen Genuss, sie durften sich zwei Stunden lang am Coca-Cola Produktionsstandort Soest über ihr liebstes Erfrischungsgetränk informieren. Die Betriebsbesichtigung begann mit einem Vortrag durch die Marketingassistentin Dagmar Oschinski.

Sie war es auch, die nachher bei laufender Produktion den Abfüllvorgang erklärte. Zum Abschluss durften sich alle noch am großen Kühlschrank zur Erfrischung bedienen.

Christoph Zeppenfeld