Advent 2005

Zurück     


20051211_advenssingen_2.jpg (51594 Byte)

20051211_advenssingen_3.jpg (67402 Byte) 20051211_advenssingen_4.jpg (60964 Byte)

Ich wünsche mir...

Ich wünsche mir in diesem Jahr
mal Weihnacht´ wie es früher war.
Kein Hetzen zur Bescherung hin,
kein Schenken ohne Herz und Sinn.

Ich wünsch´ mir eine stille Nacht
frostklirrend und mit weißer Pracht.
Ich wünsche mir ein kleines Stück
von warmer Menschlichkeit zurück.

Ich wünsche mir in diesem Jahr
´ne Weihnacht, wie als Kind sie war.
Es war einmal, schon lang ist´s her,
da war so wenig so viel mehr.

Dieses Gedicht kommt von Hans.

Bericht + Foto: Jutta Hellermann