Offener Treff Kreis junger Frauen
Zurück





Die Redakteure von WestönnenOnline habe es nicht immer leicht. Erstens ist man ständig unterwegs, weil es in Westönnen nunmal ein aktives Vereinsleben gibt. Und zweitens eine richtige Entlohnung gibt es auch nicht. Dachte ich jedenfalls bisher...

Am vergangenen Mittwoch während eines Treffen des Vorstandes zog nämlich ein äusserst verführerischer Duft die Treppen im Christophorusheim hoch. Wie sich beim späteren Verlassen des Gebäudes herausstellte kam er aus der Küche und war das Ergebnis der Künste des "offenen Treffs Kreis junger Frauen".

Nicht ganz ohne Hintergedanken liess ich mich überreden, meine Kamera zu holen um noch eben schnell ein Foto zu schiessen. Ich kann nur sagen: Es war lecker...

Einmal monatlich, und zwar immer den vorletzten Mittwoch des Monats, findet der Offene Treff "Kreis junger Frauen" statt. Das Programm wechselt ständig. Fahrradtouren, Bastelabende, gemeinsames Kochen und vieles mehr.

Beim nächsten mal, am 16. November um 19.30 Uhr im Christophorusheim, wird der Kreis einen gemeinsamen Abend mit den Frauen von St. Norbert gestalten. Thema an diesem Abend ist: Bibliodrama. Bibliodrama ist die Begegnung mehrerer Personen mit einer biblischen Textstelle. Unterstützt werden die Frauen dabei von zwei Gemeindereferentinnen aus Hamm. Weitere Infos zu diesem Abend sind bei Christa Scheffer-Hupertz zu erhalten.



Manfred Zeppenfeld

ps. Die Rezepte gibt es natürlich auch:

Feine Kürbissuppe / Avocados mit Thunfisch-Käsecreme
Chinesische Eiernudeln mit bunten Gemüsestreifen / Chinesische Putenpfanne
Hier ist ein Fehler im Rezept - anstatt 500g sind nur 250g Eiernudeln zu verwenden
Götterspeise / Herbstlicher Obstsalat
Cocktailrezepte
Cocktailrezepte (ohne Alkohol)