Silvesterlauf
Zurück

Guter „Stand“ beim Silvesterlauf

Einen recht gelungenen Stand beim diesjährigen Silvesterlauf konnte die Avantgarde Westönnen verzeichnen.

Bereits ab ca.11.00 Uhr füllten die ersten Wanderer den Hof Nieder, um Ihren bis dahin aufgebauten Hunger und Durst zu stillen. Kurze Zeit später, nachdem auch die Dorfbevölkerung das treiben auf dem Hof Nieder verstärkte und somit zu Engpässen an Bierwagen und Grill beitrug, musste kurzerhand auf schnellstem Weg Bier, Bratwurst und Brötchen nachgeordert werden. Für musikalische Untermalung des Tages sorgte wie auch die letzten Jahre das Tambourcorps Einigkeit Westönnen, wofür wir uns recht herzlich bedanken.

Dieses Jahr hatten wir auch wieder mal eine Verlosung im Angebot bei der sämtliche Loseinnahmen den Flutopfern in Asien zugute kommen. Möglich wurde dies durch die Gesponsorten Preise der jeweiligen Vereine.

Der Erlös für die Flutopfer beträgt immerhin stolze 345,02 €.

 Die Gewinner der Verlosung waren:

1. Platz Alfred Göbel      BVB Autogrammball
2. Platz Sonja Schmitz    RWW Schal
3. Platz Franz Stemper    VfL Bochum Autogrammball
4. Platz Gabi Messing      S04 Autogrammball

Die Avantgarde bedankt sich bei allen für die gute Unterstützung und wünscht Ihnen allen ein gesegnetes Jahr 2005.

Anbei möchten wir auch darauf hinweisen, dass die Weihnachtsbaumsammlung, die am kommenden Samstag in Westönnen, Ober- und Niederbergstrasse durchgeführt wird, ebenfalls den Flutopfern in Asien zugute kommen wird. Daher hoffen wir auf Ihre Unterstützung.

Klaus Hennemann