Westönner Hip-Hop-Gruppe auf dem Allerheiligenmarkt
Zurück





Sie waren alle mächtig aufgeregt, die Kinder der Hip-Hop-Gruppe um Übungsleiterin Jenny vom Westönner Gesundheitsstudio. Doch als am Ende sogar eine Zugabe vom Publikum gefordert wurde, sah man den Stolz in den Augen der Kinder und auch der Eltern.

Anschliessend liessen sich die Kinder an den Buden des Allerheiligenmarktes Niederense für ihre Darbietungen "entlohnen".

Manfred Zeppenfeld