Martinszug 2003
Zurück





Das hatten sich die Schützen und der Kindergarten anders vorgestellt. Regen den ganzen Tag! So wurde am Sonntag noch in aller Eile die Schützenhalle für die Mantelteilung vorbereitet.

Der Martinszug, das liessen sich die Westönner nicht nehmen, fand dann aber doch, und zwar in voller Länge und trotz Dauerregen, statt. Die Eltern und Kinder waren jedoch ziemlich froh, als sie dann endlich in der Schützenhalle eintrafen, wo dann die Veranstaltung mit Mantelteilung, Brezel und natürlich Glühwein ein gelungenes Ende fand.

Zum ersten Mal fand dabei eine von der Schützenbruderschaft organisierte Verlosung statt. Die Gewinner konnten sich am Ende über 4 Kindertheaterkarten, 1 Kindergesellschaftsspiel von der Firma Playform und einer Martinsgans vom Hof Nieder freuen. Gezogen wurden die Lose von unserem Kinderkönigspaar Steffen Theophile und Marie Hünnies.

Nicht leicht hatten es dagegen die Damen und Herren vom Grill, die bei diesem S**wetter leider draussen bleiben mussten. Warm ums Herz wurde es mit Sicherheit Meinolf Bell, als er vom Elternrat des St. Cäcilia Kindergartens eine Dankeschön-Urkunde für "10 Jahre Grillstand" überreicht bekam.

Manfred Zeppenfeld