Infoveranstaltung zur Dorfbildgestaltung

Zurück     
"Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!" lautet eine alte Fußballerweisheit, und somit ist "nach der Preisverleihung  auch vor der (hoffentlich) nächsten Preisverleihung" im Wettbewerb Unser Dorf soll schöner werden.
Bekanntlich erhielt Westönnen am 8. November Urkunde, Scheck und Bronzemedaille des Landeswettbewerbes 2003 von Ministerin Höhn überreicht, zudem einen Scheck wegen des  Sonderpreises für das besondere Engagement der Dorfbevölkerung.
Doch Stillstand würde Rückschritt bedeuten, und deshalb findet am 26. November um 19.30 Uhr eine Informationsveranstaltung für alle Westönner Bürger im Christophorusheim statt, wie sich Westönnen auch künftig positiv weiterentwickeln kann. 
Zwei kompetente Mitarbeiter des Amtes für Agrarordnung wollen mit den Westönnern anhand aktueller Beispiele diskutieren, wie die Dorfbildgestaltung verbessert werden kann.
Zu diesem gewiss interessanten Abend lädt Ortsvorsteher Willi Sasse ganz herzlich ein. 

Bericht + Fotos: Franz Wegener