Westönner Künstler stellte in Werl aus

Zurück
Nachdem der renommierte Westönner Künstler Rudi Kohl zuletzt im Ausland oder in entfernteren Regionen Deutschlands seine Bilder zeigte, stellte er nun wieder seine Werke in heimischen Gefilden aus. So konnten jüngst die Besucher des Jagdlichen Marktes im benachbarten Werl seine Kunstwerke der "Wildlife Art" bewundern.
"Der Zuspruch der Besucher war gut", zeigte sich Rudi Kohl zufrieden mit der Ausstellung. Wer diese Ausstellung verpasst hat, sollte sich den Dezember gut vormerken: Aufgrund der großen Resonanz gerade auch im heimischen Raum wird Rudi Kohl dann nämlich seine Werke in der Sparkasse Werl ausstellen.
Westönnen online wird den Termin rechtzeitig bekannt geben.

Bericht:  Franz Georg Wegener