RWW weiter auf Tuchfühlung
Zurück



Weiter auf Tuchfühlung bleibt die erste Mannschaft der Rot-Weißen. Durch einen am Ende verdienten 2:1-Sieg gegen Westfalia Soest bleiben die Westönner Fußballer auf den 2. Platz in der A-Kreisliga. Die Tore erzielten Schwark und Tavus.

Bereits am kommenden Sonntag kommt es dann zur Revanche gegen Tabellenführer Sassendorf. Erst vor wenigen Wochen hatte man das Hinspiel gegen die Badeortler verloren. Nun kann man mit einem Heimsieg die Tabellenführung übernehmen.

Manfred Zeppenfeld