Vereinspokalschießen
Zurück





Am vergangenen Samstag fand das jährliche Vereinspokalschießen der Jungschützen der Schützenbruderschaft St. Sebastianus statt. Insgesamt hatten sich 16 Mannschaften aus Westönner Vereinen und Gruppierungen für die Mannschaftswertung, sowie 27 Einzelschützen eingefunden. In der Ü50 Klasse, die aufgelegt schießen dürfen, waren 4 Mannschaften angetreten.

Auf die Ergebnisse darf man gespannt sein. Diese werden erst am Samstag, den 07. Oktober während des Schützenballes der Schützenbruderschaft in der Schützenhalle Westönnen bekannt gegeben, zu dem schon jetzt die gesamte Bevölkerung recht herzlich eingeladen wird.

Klaus Hennemann