Avantgarde und Einigkeit übten gemeinsam
Zurück





Die Spannung steigt so langsam, die ersten Vorbereitungen für das grosse Fest laufen. Einigkeit und Avantgarde übten am vergangenen Donnerstag im Kettler-Park gemeinsam für die Paraden am Sonntag und Montag des Festwochenendes.

Wie in jedem Jahr kritisch beobachtet vom "Leiter Formaldienst" Udo Clemens.



Manfred Zeppenfeld