Schützenfahnen sind da
Zurück



Seit dem Schützenfest 1998 gibt es die neue Fahne der Westönner Schützenbruderschaft. Mittlerweile wehen während des Festes annähernd 250 neue Fahnen im Dorf. Da der Bestand aufgebraucht war, hatten die Schützen schon nach der Jahreshauptversammlung eine weitere Bestellung aufgeben.

Diese Fahnen sind jetzt rechtzeitig vor dem Fest eingetroffen und können am Montag Abend um 18 Uhr an der Schützenhalle in Empfang genommen werden. Da die Schützen ein paar mehr als nur die angefragten bestellt hatten, können auch Kurzentschlossene am Montag zum Preis von 78 Euro noch erfolgreich sein.

Manfred Zeppenfeld