Pfarrfest 2005
Zurück





Bis auf den letzten Platz gefüllt war die Westönner Schützenhalle am Sonntag. Das Pfarrfest der Gemeinde begann zunächst mit der Hl. Messe. Der Liturgiekreis hatte den Gottesdienst, der von Vikar Uwe van Raay gehalten wurde, unter das Thema "Gott - Meine Tankstelle" gestellt. Für die musikalische Begleitung sorgte die Gruppe Miteinander.

Nach dem Gottedienst und den Grußworten vom Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Michael Rocholl erwartete die zahlreich erschienenen Westönner nebst Bier und Wurst eine deftige Erbsensuppe. Im Anschluss an die mittägliche Stärkung liessen die zahlreichen Stände und Darbietungen keine Langeweile aufkommen.

Jugendspielmannszug, Einigkeit, MGV und der neue Chor Cécile nouvelle sorgten für die musikalischen - die Schützenvorstände aus Mawicke und Westönnen, Feuerwehr, die Fußballer von Rot-Weiß und die KFD für die kulinarischen Genüsse.

Zahlreiche Spielstände auf der Wiese, eine üppig ausgestattete Tombola sorgten zudem für Kurzweil. Bei Kaffee, Kuchen und Waffel ging das Pfarrfest 2005 dann langsam seinem Ende entgegen.

Manfred Zeppenfeld

Fotogalerie - bitte auf die Bilder klicken