Vor 25 Jahren
Zurück





König vor 25 Jahren war das Schützenurgestein schlechthin: Johannes Keweloh und Ehefrau Ursula regierten die Schützen im Jahre 1980. Da "Hennes" in dem Jahr auch noch den König des Bezirkes Werl-Ense war, ist er somit in diesem Jahr Jubelkönig und Bezirksjubelkönig. Zudem ist er seit dem Jubiläumsjahr 1999 amtierender Kaiser.

In seiner Zeit im Schützenvorstand von 1981 bis 2005 hat er Großartiges geleistet. Bei den Lärmschutzmaßnahmen, insbesondere dem Parkplatzbau oder der Errichtung der neuen unterkellerten Garage mit Abstellraum oder auch den vielen anderen Baumaßnahmen war er stets die treibende Kraft. 1992 wurde er zum stellvertretenden Brudermeister und Adjudant gewählt. Dieses Amt bekleidete er 13 Jahre bis zum Januar diesen Jahres.

Manfred Zeppenfeld