Superkids verabschiedeten sich in die Ferien
Zurück





Zu ihrer letzten  Gruppenstunde vor  den Ferien  traf  sich am Dienstagnachmittag  auf dem  Hof Zeppenfeld die Westönner Schülerschützengruppe "Superkids". Nachdem sich die Gruppe mit verschiedenen Spielen, Grillwürstchen und kühlen Getränken vergnügt hatte, verabschiedeten sich alle in die sechswöchige Pause.

Zum Westönner Schützenfest wird man sich allerdings nochmals wieder treffen um an den beiden Festumzügen teilzunehmen. Im nächsten Jahr wird die Pause etwas kürzer ausfallen, denn dann fahren alle Schülerschützen wieder ins zweiwöchige BdSJ-Ferienlager nach Bruchhausen an den Steinen.

Christoph Zeppenfeld