MGV St. Cäcilia

Zurück     Jubiläumskonzert des MGV St. Cäcilia 

Die letzten Vorbereitungen sind abgeschlossen und die erste Generalprobe zum Jubiläumskonzert am 2. Oktober ist erfolgreich verlaufen. Am Donnerstag abend trafen sich der MGV St. Cäcilia Westönnen, der MGV Liederkranz Höingen und der neue Westönner Chor Cécile nouvelle zur ersten Generalprobe. Zusammen mit ihrem Chorleiter Michael Busch hat der MGV ein umfangreiches Programm für jeden Geschmack zusammengestellt. Mitwirkende am 2. Oktober ab 19.30 Uhr in der Westönner Schützenhalle sind das Vokalensemble "Vocus Focus",  Vocalissimo Ense und der MGV Liederkranz Höingen unter Leitung von Helmut Pieper, und unter Leitung von MGV-Chorleiter Michael Busch der Gemischte Chor des Städt. Musikvereins Soest e.V., das "Hellweg-Quartett" Bad Sassendorf, der gemischte Chor "Cécile nouvelle", sowie natürlich der MGV St. Cäcilia Westönnen. Vom Klavier begleitet werden die Ensembles und Chöre von den Pianisten Helmut Pieper, Alfred Stehr, Florian Schmidt und Wolfgang Bitter. An diesem Abend werden neben Volksliedern und modernen Arrangements z. B. von den Beatles, auch Solovorträge geboten. Für das Jubiläumskonzert sind noch Karten an den Vorverkaufsstellen Edeka Sauer und in der Gaststätte Schulte sowie bei allen Sängern erhältlich.

Foto und Bericht: Klaus Hennemann