5 Jahre
 Kindertagesstätte

Zurück
Herzlichen Glückwunsch Kindertagesstätte Westönnen!

Mit einer kleinen Feierstunde in der Aula der Grundschule begann die Geburtstagsfeier "5 Jahre Kindertagesstätte" in Westönnen. 

Dann folgte ab 14.30 Uhr der "Tag der offenen Tür" . Viele Kinder, Eltern, Verwandte und Freunde hatten sich auf den Weg gemacht, denn es wurde eine Menge geboten:

Eine Cafeteria , Waffeln und Würstchen sorgten für das leibliche Wohl. Liedermacher Werner Kötteriz begeisterte mit tollen Kinderliedern, und ein Lehmofen wurde unter tatkräftiger Mitarbeit erbaut. Natürlich gab es auch einen Kinder- Eltern-Basar sowie viele Spielstände. Kurzum: Ein schöner Nachmittag bei sonnigem Wetter. 

20020921_kita02.jpg (75344 Byte) 20020921_kita05.jpg (85823 Byte) Guten Anklang fanden die Basare, wo auch hochwertige Artikel angeboten wurden. 20020921_kita15.jpg (73003 Byte)
20020921_kita09.jpg (91717 Byte) 20020921_kita10.jpg (85971 Byte) 20020921_kita08.jpg (61479 Byte) Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt- sei es durch den Grillstand oder die Cafeteria mit einem leckeren Kuchenbufet.
20020921_kita03.jpg (56177 Byte) 20020921_kita12.jpg (46343 Byte) 20020921_kita13.jpg (41227 Byte) Ein Lehmofen wurde gebaut, und manches Kunstwerk auf die gesichter der kinder gezaubert.
20020921_kita07.jpg (67710 Byte) Kita-Leiterin Gudrun Brinkmann zeigte den Gästen stolz die neue Gartengestaltung, die vom Bildungswerk Hamm in diesen Tagen auf dem Kita-Gelände erbaut wird- natürlich mit original Westönner Grünsandstein. 20020921_kita01.jpg (112684 Byte) 20020921_kita04.jpg (51562 Byte)
Auch i-männchen Christopher freute sich, wieder  seine Kita besuchen zu können.
20020921_kita11.jpg (111667 Byte)
20020921_kita17.jpg (81217 Byte) Das jüngste Kita--Kind, Felix, durfte natürlich auch nicht fehlen. In der Westönner Kita finden Kinder bereits ab 5 Monaten Aufnahme, die in einer altersgemischten Gruppe betreut werden.. 20020921_kita16.jpg (64827 Byte) Kein Problem hatte Westönnen online Vorsitzender und  webmaster Franz Georg Wegener damit, sich fotografieren zu lassen. Einige Kinder hatten ihren Spaß, einmal mit einer Digitalkamera Fotos schießen zu können.

Bericht + Fotos: Heike Wegener