Besuch Werler Heimat-
verein

Zurück     

Bei strahlendem Sonnenschein besichtigte der "Neue Heimat- und Geschichtsverein Werl e.V." am Samstag Westönnen. Ortsvorsteher Willi Sasse übernahm bei dem Rundgang die Führung und zeigte den Interessierten zunächst den Ortskern mit Schule, Kita, Kettlerpark, Kirche und Friedhof. In einem, mit Sitzplätzen und Planen umgebauten Anhänger ging es anschließend zu einer Trecker-Rundfahrt über Blumental, Haarstrang und Ruhne. Bei einem Blick auf Westönnen "von oben" erfuhren die Teilnehmer sehr viel über die Natur und über die heutige Landwirtschaft. Die Veranstaltung klang bei einem kühlen Blonden im Biergarten der Gaststätte Hagen gemütlich aus.
  (Bilder zum Vergrößern anclicken)  
Bericht + Foto: Jutta + Thomas Hellermann