Freundschaftstreffen beim 85-jährigen Jubiläum
Zurück





Ein großartiges Freundschaftstreffen aus Anlaß des 85-jährigen Bestehens feierte das Tambourcorps Einigkeit am vergangenen Wochenende. Nach dem Empfang der Gastvereine und der Majorsbesprechung begrüßte die 1. Vorsitzende Elisabeth Risse im Namen des Tambourcorps Einigkeit die Gäste in einer kurzen Ansprache.

Danach begann das über dreistündige Konzert der 36 Blaskapellen und Spielmannszüge in der voll besetzten Westönner Schützenhalle. Hier boten die Musikvereine ein buntes Konzert aus Märschen und Konzertstücken aus allen Musikrichtungen.

Das in Eigenregie durchgeführte Freundschaftstreffen wurde in der Bewirtung von den Schützenbruderschaften und Feuerwehren aus Westönnen und Mawicke, der Avantgarde und Jungschützen Westönnen, den Jungschützen aus Mawicke und in der Cafeteria vom Personal des St. Cäcilia Kindergarten Westönnen unterstützt.

Zum Abschluß des Konzertes wurde allen Musikvereinen ein Gastgeschenk überreicht. Bei bester Stimmung endete der erste Tag der Feierlichkeiten mit zahlreichen Zugaben der Musikvereine sowie der Tanzmusik von DJ Lollipop. Die Einigkeit bedankt sich an dieser Stelle noch einmal bei der heimischen Wirtschaft und den zahlreichen Privatpersonen, mit deren Hilfe eine großartige Tombola mit vielen großen und kleinen Gewinnen angeboten werden konnte.

Klaus Hennemann

Fotogalerie - Bitte auf die Bilder klicken