Dämmerschoppen der Feuerwehr
Zurück



Die Feuerwehr Westönnen lädt alle zu ihrem Dämmerschoppen am 28.05.2005 in und an der Schützenhalle ein. Es ist ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Der Löschgruppenführer Udo Clemens begrüßt alle Anwesenden um 15.00 Uhr, gleichzeitig öffnen die Theken und die Cafeteria.

An der Cafeteria werden frische Waffeln und Kaffee angeboten. Ab 16.00 Uhr veranstalten die Musikzüge der Freiwilligen Feuerwehr Ense-Bremen, der Jugendspielmannszug Westönnen und der Tambourkorps "Einigkeit Westönnen" ein Platzkonzert. Für die Kinden werden Löschübungen an einem Holzhaus und Rundfahrten mit den Feuerwehrautos angeboten. Sie können kegeln, sich schminken lassen oder auf der Hüpfburg toben.

Um 17.00 Uhr startet der "30-Liter Löschangriff" ein Wettbewerb der örtlichen Vereine. Der Sieger, die Gruppe, die die geforderten Aufgaben als schnellste löst, gewinnt ein 30 Liter Faß Veltins. Anmeldungen sind bei Udo Clemens, Stefan Fritze und Hubert Post noch bis zum 20.05.2005 möglich.

Eine Attraktion des Dämmerschoppens ist die Vorstellung der neuen Drehleiter der Freiw. Feuerwehr der Stadt Werl. Von der 30 mtr. hohen Leiter sind zwei Abseilübungen geplant. Hierbei zeigen die Feuerwehrleute die Rettung aus großer Höhe.

Hubert Post