Feuerwehr probt den Ernstfall
Zurück





Die Westönner Feuerwehr führte am Freitagmorgen im Kindergarten St. Cäcilia eine Übung durch. Nachdem alle Kinder und Erzieherinnen das Haus verlassen hatten, konnten sie zusehen, wie Frau Schwark von den Feuerwehrmännern aus dem ersten Stock gerettet wurde.

Im Anschluß hieß es für die Kinder "Wasser marsch", denn sie durften mit dem großen Feuerwehrschlauch noch tüchtig spritzen. Mit dem Feuerwehrwagen hatten sie die Möglichkeit, an einer Rundfahrt durch Westönnen teilzunehmen.

Maria Schwark