Abschiedsfeier in der Schützenhalle
Zurück





Der Abschluss der Feierlichkeiten zum Abschied von Pfarrer Gotthard Spannenkrebs fand am Sonntag nachmittag in der Schützenhalle statt. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Michael Rocholl führte durch das Programm. Nacheinander würdigten Kirchenvorstandsvorsitzender Ferdi Newe, Ortsvorsteher Willi Sasse, Brudermeister Friedel Grümme und Petra Böhmer für die BDSJ-Gruppen die herausragenden Verdienste von Gotthard Spannenkrebs.

Als Dankeschön gab es Geschenke unter anderem von den Meßdienern, der BDSJ und den Kindern des Kindergartens und der Schule. Willi Sasse überreichte ein selbgesticktes Westönner Wappen.

Mit stehenden Ovationen wurde Pfarrer Gotthard Spannenkrebs schliesslich von den Westönnern verabschiedet. Auch wir von Westönnen Online schliessen uns an dieser Stelle nocheinmal an:

Tschüss, Spanni!



Manfred Zeppenfeld

Fotogalerie - Bitte auf die Bilder klicken