Fliegerarlarm in Westönnen
Zurück





So mancher wird am vergangenen Mittwoch gegen 18 Uhr erstaunt nach oben geblickt haben. Da kreiste doch für ca. 25 Minuten eine Cessna 152 über Westönnen. Drinnen saßen der Soester Zahnarzt und gebürtige Westönner Dr. Rainer Rustemeyer und Schützenvorstandsmitglied Heinz Brand.

Unterwegs waren die beiden im Auftrage von Ortsvorsteher Willi Sasse und Westönnen-Online, bedacht mit der Aufgabe ein paar Bilder unseres schönen Dorfes aus der Luft zu schießen. Dr. Rainer Rustemeyer hatte sich seinerzeit sofort bereit erklärt diesen "Flug für Westönnen" zu machen.

Gestartet war man wenige Minuten zuvor von Bad Sassendorf-Lohne, ausgestattet mit einer adäquaten Kameraausrüstung und der Hoffnung auf gute Sicht.

Wir dürfen wohl alle gespannt auf die gemachten Bilder sein.

Manfred Zeppenfeld