MGV gestaltet Konzert in Soest mit

Zurück
Am kommenden Wochenende-  am 10.Mai ab 19.00 Uhr und am 11.Mai ab 17.00 Uhr- findet im Blauen Saal des Rathauses der Stadt Soest ein "Großer Opern- und Operettenreigen" statt. Mit dabei: Der Männergesangverein Cäcilia Westönnen. Neben den Westönnern treten auf der Chor des Städtischen Musikvereines Soest, Cornelia Fisch (Sopran), Sylwia Siwak
(Mezzosopran), Andreas Schindler (Bariton) und Minari Uranp (Bass). Professor Ekkehardt Schoeps begleitet am Klavier, während Ulrich Rikus die Moderation übernommen hat.

Die Leitung der Musikveranstaltung liegt in den Händen von Michael Busch, der auch Dirigent des Westönner Männergesangvereines ist.

Karten (15 Euro, 12 Euro ermäßigt) sind erhältlich in der Bücherstube Ellinghaus, der Ritterschen Buchhandlung, der Buchhandlung Dust und bei jedem Chormitglied.

Michael Busch, Chorleiter des MGV

Bericht: Franz Wegener