Väteraktion am Kindergarten
Zurück
images/20030412_vaeteraktion_n01.jpg

Fleißige Väter sah Maria Schwark an diesem wie auch am Samstag der Vorwoche am Kindergarten. Die Väter hatten es sich zur Aufgabe gemacht, den Spielplatz neu zu gestalten. So musste er zunächst einmal vom Sand befreit werden.

Danach wurde schon mit dem Setzen der ersten Kantensteine begonnen. Ziel ist zudem die Versetzung des Holzhäuschens und die neue Fallsicherung, die diesmal nicht aus Sand bestehen wird. Geplant ist ein weicher "Kies".

Nachdem für den ausgehobenen Sand vom ersten Wochenende bereits Verwendung gefunden wurde, ist der vom vergangenen noch zu haben. Wer also noch Sand für den eigenen Spielplatz zu Hause benötigt, darf sich gerne bedienen.

Über Ostern ruht die "Baustelle" erst einmal, danach soll es dann weitergehen.

Manfred Zeppenfeld / Foto: Jutta Becker