Kreissportbund Soest ehrt Clemens Weber
Zurück


Am Donnerstag, den 14. Juni 2002, wurde Clemens Weber im Rahmen der Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Soest in Erwitte - Störmede geehrt.

Landrat Riebniger unterstützt vom KSB - Vorsitzende Brügger und Geschäftsführer Paul Stewen verlieh Clemens Weber die Ehrenmedaille und eine Urkunde des KSB für seine vielfältigen Verdienste um den Fußballsport. In der Laudatio hob Brügger die über 25 - jährige uneigennützige Tätigkeit Webers als Geschäftsführer der Rot-Weißen, seine Arbeit als Staffelleiter und Vorsitzender des Fußballkreises Soest und sein Wirken beim westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverband hervor.

Als Vertreter des SV Rot - Weiß Westönnen reihten sich Klaus Hausmann, Rudi Kliemt und Franz Stemper, die Clemens Weber nach Störmede begleitet hatten, in die Schar der Gratulanten ein.



Rudi Kliemt / Foto: Manfred Zeppenfeld