Jahreshauptversammlung der Tischtennisabteilung
Zurück

Thomas Drescher und Markus Keggenhoff gewählt





Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Tischtennisabteilung am 11. Mai im Sportlerheim Westönnen begrüßte der 1. Vorsitzende Bernd Wittenkemper die 25 erschienenen Mitglieder und Förderer recht herzlich, u. a. auch Paul Stewen vom Hauptvorstand und Hubert Wittenbrink als Ehrenmitglied. Auch befreundete Franzosen aus Lothringen, die einenTag zuvor zum Freundschaftsspiel antraten, waren anwesend.

Zunächst verlas Markus Keggenhoff das Protokoll über die JHV 2001, anschließend dann den Geschäftsbericht mit Rückblick auf das Spieljahr 2001/2002. Hier verabschiedete sich die 1. Herrenmannschaft aus der Bezirksklasse und darf nun in der Kreisliga auf einen eventuellen Wiederaufstieg hoffen. Die 2. Herrenmannschaft belegte in der 1. Kreisklasse einen guten 4. Rang, die Damen leider nur den vorletzten Platz in der Kreisliga. Die Jungenmannschaft erreichte Platz 6 in der Kreisliga. Besonders erfreulich sind die 14 Neuzugänge im Nachwuchsbereich. Somit zählt die Abteilung im Moment 69 Aktive Mitglieder und 16 Förderer.

Der von Thomas Newe vorgetragene Kassenbericht für das abgelaufene Kalenderjahr wies trotz Anschaffung neuer Bälle in größerem Umfang ( in doppelter Hinsicht) ein deutliches Plus aus. Anschließend baten die Kassenprüfer Anne Kemper und Bernd Düser, die keinerlei Beanstandung hatten, die Anwesenden um Entlastung des Vorstandes, die einstimmig beschlossen wurde.

Zur Wahl standen in diesem Jahr die Posten des 2. Vorsitzenden und des Geschäftsführers. Thomas Drescher rückte hier vom Beisitzerposten zum stellvertretenden Vorsitzenden auf, wobei Markus Keggenhoff im Amt des Geschäftsführers bestätigt wurde.

Für das nächste halbe Jahr sind Abteilungsfahrten für die Erwachsenen und die Jugendlichen angedacht. Mitgliedsehrungen standen diesmal nicht an , dafür aber eine Danksagung an Mechthild Notz, die die bereits erwähnten französischen Spieler 3 Tage beherbert und verpflegt hat.

Die Versammlung wurde geschlossen und der angefangene Abend mit Grillfleisch und Bier beendet.

Thomas Newe

Fotogalerie (Auf die Bilder klicken!)