Netzwerk gewinnt Nissan-Preker-Cup
Zurück

In einem reinen Westönner Finale gegen das Team von Autohaus Preker





Bereits zum achten Mal fand am Westönner Bahndamm das Turnier um den Nissan-Preker-Cup statt. Jedes Jahr zum Vatertag treffen dort 10 Hobbyteams aufeinander um den Sieger zu ermitteln.

Die Vorläufige Rotation hatte mal wieder eine tolles Rahmenprogramm für die ganze Familie auf die Beine gestellt. Neben Karusell und Hüpfburg wurde auch kulinarisch einiges geboten.

Den sportlichen Teil machten die beiden Westönner Teams unter sich aus. Eine faustdicke Überraschung war dabei die Mannschaft vom Autohaus Preker, die im Halfinale den letztjährigen Gewinner Schmirgelclub ausgeschaltet hatten.

Der Finalgegner FC Netzwerk war dann allerdings eine Nummer zu groß. Die Hobby-Kicker der Tischtennisabteilung konnten dieses Spiel am Ende für sich entscheiden.

Manfred Zeppenfeld

Fotogalerie (Auf die Bilder klicken!)