Bezirksjungschützentag ist Auftakt zur Schützenfestsaison
Zurück


Die Schützenbruderschaft St. Sebastianus Westönnen nimmt Samstag am Bezirksschützenfest in Ense-Oberense teil.

Es ist eigens ein Bus geordert, der um 14.30 Uhr ab Schützenhalle abfährt.

Erstmals werden beim Jungschützentag auch die Kinderkönigspaare aus den einzelnen Bruderschaften mit ihren Hofstaaten präsent sein, so daß das Westönner Kinderkönigspaar Christian Regente und Sophia Gruchot nach dem Kindergartenfest sowie der Teilnahme am Westönner Schützenfest jetzt auch in Oberense im Mittelpunkt stehen wird. Es ist beabsichtigt, die Teilnahme der Kinderkönigspaare zu einer festen Einrichtung werden zu lassen.

Außerdem sind die BdSJ-Schützen, die Jungschützen und die Avantgarde dabei und natürlich König Martin Wulf und der gesamte Vorstand.

Die Verantwortlichen und auch alle Teilnehmer hoffen auf gutes Wetter, damit der Auftakt zur diesjährigen Schützenfestsaison gelingen kann.



Manfred Zeppenfeld