Volleyball E-Jugend hat es geschafft
Zurück



Die Siegesserie in der Staffel 28 ging weiter. Nachdem das erste Spiel gegen den Soester TV 1 klar mit 25:2 und 25:11 an die Westönnerinnen ging, mussten Sie nicht mehr zittern. Die Meisterschaft war klare Sache. Trotzdem wollten Sie unbedingt das Spiel gegen TV Geseke 2 gewinnen.

Nach einem ausgeglichenen ersten Satz der aber mit 25:22 an RW Westönnen ging, waren die Geseker Mädchen verunsichert und machten zu viele eigene Fehler. Der zweite Satz ging dann auch mit 25:15 an die Westönnerinnen.

Die Freude war riesengroß. Mit 16:0 Punkten und 16:0 Sätzen wurde damit die Saison durch die tolle Unterstützung der Familien beendet. Die kleinen E-Jugend RWW 4 starte diese Saison das erste Mal. Trotz des Altersunterschiedes von über 3 Jahren, haben sie sich gut geschlagen und erreichten 3 Gewinnsätze.

Martina Hegemann / Frank Becker