Kyrill macht Rabatz - auch in Westönnen
Zurück



Mächtig Rabatz gemacht hat er - der Gute. Kyrill war am Donnerstag zu Besuch und hat auch in Westönnen sein Unwesen getrieben. Neben den vielen "Kleinigkeiten" hat es auch ein paar Bäume getroffen.

Stressig wurde es vor allen Dingen für die Feuerwehr. Die hatten sich nämlich auf ein gemütliches Wochenende eingerichtet (Kameradschaftsabend und ein runder Geburtstag). Und dann das...

Manfred Zeppenfeld / Fotos: Westfalenpost, Werler Anzeiger