Silvesterlauf 2006
Zurück



Bereits zum 25. mal rollte sie duch Westönnen - die Lawine der Läufer, Walker, Skater und Wanderer. Und wieder waren es über 8000 Läufer, die die rund 50.000 Euro Spendengelder in die Kassen "liefen".

Lautstaurk unterstützt wurden sie dabei von den zahlreichen Westönnern an der Strecke. Besonders auf Hof Nieder hatten sich wieder viele eingefunden.

Dort hatte die Avantgarde wieder Bierstand und Würstchenbude vorbereitet und die Einigkeit spielte dazu. Gewonnen hat übrigens Ansgar Varnhagen aus Dortmund und das bereits zum 5. Mal.

Manfred Zeppenfeld