Durch "Kreuzatlas" auf den richtigen Weg kommen
Zurück





Ich will dir den Weg zeigen, den du gehen sollst; ich will dich mit meinen Augen leiten. [Psalm 32,8]

Wir die Krawallos, (12 Firmlinge) bestehend aus Dominik Brunnberg, Christopher Clarysse, Steffen Hünnies, Matthis Hupertz, Jimmy Kelly Ludmann, Kim-Randy Pieweck, Arndt Christian Schneider, Peter Schulte, Stefan Schwarze, Stefan Weber, Dawid Wylenzek und Andreas Rupp befassten uns in der Firmgruppe mit dem Thema: "Stationen des christlichen Glaubens im Kirchspiel Westönnen." Wir beschlossen in ganz Westönnen und Umgebung, Kreuze und Stationen des christlichen Glaubens zu suchen und zu kartographieren. So entsteht ein Kreuzatlas des Kirchspiels Westönnen.

So haben auch wir Stationen des Glaubens in unserer Umgebung entdeckt und wir möchten diesen Atlas für alle Interessierten zu Verfügung stellen. Den Spruch den wir auch als Überschrift für diesen Artikel gewählt haben, ist uns dabei ein gutes Motto. Man kann ihn allerdings auf zwei Weisen deuten. Einerseits kann er bedeuten, dass die Menschen die sich unseren Kreuzatlas anschauen, den Weg zu den Kreuzen finden. Andererseits haben wir dadurch, dass wir die Karte angefertigt haben wieder (oder zum ersten mal) zu Gott und der Kirche gefunden.

Zum Anschluss an die Firmung übernehmen wir eine Patenschaft für das Weltjugendtagskreuz in Westönnen.

Marcus Wegener