Vorbereitung auf die Firmung
Zurück





Um sich auf die Firmung am 05.05.2006 in der Westönner Pfarrkirche vorzubereiten, trafen sich am vergangenen Samstag im Westönner Christopherusheim 66 Firmbewerber mit dem Firmleitungsteam Vikar van Raay, Gaby Lutter, Renate Reinartz, Petra Böhmer, Markus Bong und 6 weiteren freiwilligen Helfern.

Nach der Begrüßung durch Propst Feldmann verteilten sich die Firmbewerber in 6 Kleingruppen im Christopherusheim und im Kindergarten, um die Frage " Wer ist Gott für mich?" zu erarbeiten. Die Themenschwerpunkte waren: die Symbole, ihre Bedeutung im täglichen Leben und in der Kirche, die 7 Sakramente, die Dreifaltigkeit Gottes mit dem hl. Geist und den 7 Gaben des hl. Geistes.

Um im Mai das Sakrament der Firmung von Weihbischhof Wiesemann zu erhalten, mußten alle Firmbewerber an diesem thematischen Samstag teilnehmen. Neben dem inhaltlichen Programm gab es ein gemeinschaftliches Mittagessen, welches unter Leitung von Luise Hering mit der Frauengemeinschaft Westönnen angerichtet wurde. Mit dem Besuch der Jugendmesse zum Abschluss endete der Tag für die Firmbewerber.

Gaby Lutter / Foto: Klaus Hennemann