Schützenbruderschaft begrüsst das 900. Mitglied
Zurück





Als Matthias Plattfaut in seinem Geschäftsbericht auf der Jahresmitgliederversammlung der Schützen den aktuellen Mitgliederstand von 899 zum Jahresende 2005 nannte konnte wohl niemand ahnen, dass es noch am selben Abend gelingen würde das 900. Mitglied, eine Zahl, welche die Schützen bisher noch nicht erreichen konnten, zu "verpflichten". Denn auf einer Mitgliederversammlung sind nun mal nur Mitglieder.

Wenn da nicht die Einigkeit gewesen wäre. Die sind zwar auch alle Mitglied in der Schützenbruderschaft, aber da gab es ja noch einen Neuen. Für Ingo Schriek, erst kürzlich in den Tambourcorps eingetreten, war es sofort klar: Diese "Trophäe" hol ich mir. Natürlich ganz zur Freude der Versammlung....

Manfred Zeppenfeld