Konzert der Cornerstones
Zurück





Gefühlvolle Melodien, mitreißende Rhythmen – all das ist Gospelmusik. Und die ganze Palette dieser ursprünglich afroamerikanischen Kirchenmusik boten die CornerStones aus Wickede (Ruhr) am Sonntag, dem 22. Januar in der Pfarrkirche St. Cäcilia.

Die etwa 230 Gäste sollten jedoch nicht nur zuhören, sondern wurden von Chorleiter Albert Göken immer wieder zum Mitmachen ermuntert. Und bald schnippte und klatschte das Publikum im Takt zu den bekannten Stücken wie zum Beispiel „Down by the Riverside“ oder „I will follow him“.

Aber auch sanfte Klänge mit Botschaften wie im Titelsong „Lean on me“ (Lehn dich an mich) berührten.

Übrigens: der Wickeder Gospelchor hat besondere Beziehungen zu Westönnen. Einige Mitsängerinnen kommen nämlich von hier und deshalb hat man sich zu Sonderproben und Stimmbildungen auch schon mehrfach im Westönner Pfarrheim getroffen.

Die CornerStones haben versprochen, noch in diesem Jahr wieder zu kommen und einen Gottesdienst der Pfarrgemeinde mit zu gestalten. Alle, die das Konzert am Sonntag erlebt haben, freuen sich schon jetzt darauf!

Benedikta Langenhorst