Kita- Vorschulfüchse
besuchten die Stadtbücherei

Zurück     
In der vergangenen Woche machten sich die Vorschulfüchse der Kita in Begleitung zweier Mütter und einer Erzieherin auf den Weg zur Stadtbücherei.
Die Vorschulfüchse sind in dem Projekt "Polizei" aktiv und benötigten hierfür einige Informationen durch Sachbücher zu diesem Thema. Da war es am naheliegenstens, die Bücherei aufzusuchen und dort nach dem passenden Buchmaterial zu suchen.
Die Regale wurden nach dem Buchmaterial durchstöbert und der Fundus zusammengetragen.
Auch war noch Gelegenheit zum Anschauen verschiedenster Bücher. So bekamen die Kinder Einblick in die Funktion und in den Zweck einer Stadtbücherei.
Zum Abschluss des Vormittages gab es dann noch eine Vorlesegschichte, die Frau Schubert von der Stadtbücherei den Kindern erzählte.
 

Bericht und Fotos: Gudrun Brinkmann