Dorfbilder aus 2 Jahren
Zurück





Heinz Brand und Dr. Rainer Rustemeyer vor dem Start
Vor 2 Jahren startete Heinz Brand gemeinsam mit Pilot Dr. Rainer Rustemeyer vom Flugplatz in Lohne (siehe Bild) um für WestönnenOnline unser Dorf aus der Luft zu fotografieren. Die beiden brachten viele tolle Bilder mit. Eines davon dokumentiert sehr schön den Wandel des Dorfbildes in den vergangenen beiden Jahren.

Betrachten wir zunächst das obere Bild. Ganz unten im Bild sind die neuen Bahnsteige des Westönner Bahnhofs erkennbar, in der Mitte der alte Aschenplatz der Rot-Weißen und das Gesundheitsstudio befindet sich noch im Dachgeschoss des ursprünglichen Sportheimes. Auffällig ist auch die grüne Wiese auf der Ecke Bruchstrasse/Notgraben. Ganz oben ist die Baustelle von Christian Sasse schwach erkennbar.

Nur 1 Jahr später fliegen Michaela und Heinz Schlummer über Westönnen und schiessen ein ebenso bemerkenswertes Foto. Der Sportplatz befindet sich im Umbau und auf der grünen Wiese in der Bruchstrasse beginnen Michael und Elmar Nieder mit ihren Bauvorhaben.

Michaela und Heinz Schlummer kontrollierten die Baustellen ca. 1 Jahr später


Und heute: Der neue Sportplatz präsentiert sich in einem satten Grün, wenn auch "nur" granulatbefüllter Kunstrasen. Das Gesundheitsstudio ist im vergangenen Jahr eröffnet worden und auch die Niederbauten sind mittlerweile fertiggestellt. Nun wollen wir hier nicht jedes Bauvorhaben kommentieren, aber eine solch markante Änderung des Dorfbildes ist schon mal eine Erwähnung wert.

 

Manfred Zeppenfeld