Jugendversammlung der Fußball- und Breitensportabteilung
Zurück





Neuwahlen standen auf dem Programm bei der Jugendversammlung der Fußball- und Breitensportabteilung in der vergangenen Woche. An der Spitze änderte sich nichts. So bleibt Wolfgang Hennemann Jugendobmann und Frank Becker wird auch weiterhin das Amt des Jugendgeschäftsführers bekleiden.

Neue Gesichter gibt's bei den Beisitzern. Peter Bettenbrock, Horst Clarysse und Detlef Menge wurden neu in den Vorstand gewählt. Nicht neu und wieder dabei ist Jürgen Tomicek.

Elternvertreter sind in Zukunft Dirk Rath und Sabine Gruchot und die Jugendlichen werden von Niclas Riemenschneider und Stefan Schwarze vertreten.

Manfred Zeppenfeld / Foto: (Werler Anzeiger)

Manfred Zeppenfeld