U 9 - Junioren in BayArena
Zurück





Auf Einladung des Fußball-Bundesligisten TSV Bayer 04 Leverkusen brachen die U 9 - Junioren des SV Rot-Weiß Westönnen am Samstag den 13.03. zum Bundesligaspiel der Leverkusener Elf gegen den Vfl Wolfsburg auf. Gegen 12.30 Uhr verließen die 28 RWW-Kicker mit ihren 22 Begleitern, in einem von der Sparkasse Werl gesponsorten Reisebus, den heimischen Bahndamm. Im Stadion angekommen, wussten dann die Stars von Bayer 04 mit gefälligem Offensivspiel die Anerkennung der Westönner Delegation zu gewinnen.

Insbesondere der RWW- Nachwuchs wusste jedes der zahlreichen Leverkusener Tore (Endstand 4 : 2) lautstark zu feiern. Bereits im Rahmen der Rückfahrt äußerten alle Beteiligten den Wunsch, einen solchen Stadionbesuch gern noch einmal durchführen zu wollen.



Stimmen zum Spiel:
Uli Schüngel (U9-Betreuer): „Endlich habe ich als Schalker mal wieder ein vernünftiges Fußballspiel gesehen.“
Frank Theophile (U9-Betreuer und auch Schalker): „Fußball unter freiem Himmel ist doch am schönsten.“

Anmerkung der Redaktion: Wir wissen nicht ob es wirklich so gesagt worden ist, können es aber nachvollziehen. ;-)

Peter Bettenbrock / Foto: Manfred Zeppenfeld