Online-Verein übergab Spenden in Höhe von 420 Euro!

Zurück
Wie man sieht war die Freude groß! Franz Georg Wegener, Vorsitzender des Westönner Internetvereins, übergab jetzt Sachspenden in Höhe von 420 Euro an Westönner Einrichtungen.

Es handelte sich zum einen um einen Klassensatz =26 Bücher für die zweiten Schuljahre der St. Josefs-Grundschule, die Birgit Schmitt vom Förderverein der hiesigen Grundschule in Empfang nahm.
Dann um Spiele für die Pfarrbücherei der Pfarrgemeinde St. Cäcilia, über die sich Martina Hegemann freute.




Online - Chef Franz Georg Wegener (Mitte) übergab die Sachspenden an Maria Schwark, Martina Hegemann, Birgit Schmitt und Gudrun Brinkmann (von links)
Liederbücher und CD´s werden künftig in der Kindertagesstätte die Kinder erfreuen. Gudrun Brinkmann nahm die Geschenke entgegen.
Desweiteren wurden zahlreiche Legobausteine  an Maria Schwark, Leiterin des Cäcilien-Kindergartens , übergeben.
Und schließlich kommt ein kleiner Betrag auch der Jugendarbeit des Online-Vereins zu Gute.

Die Summe war insbesondere durch den Verkauf einer CD mit 350 Schützenfestbildern zusammen gekommen. Franz Georg Wegener bedankte sich aber nicht nur bei den Spendern, sondern auch bei seinem Vereinskollegen Uli Nentwig, der die  CD´s gebrannt hatte.