Vorbereitungen für den Rosenmontagsball laufen auf Hochtouren
Zurück


Der "Bacillus karnevaliticus" hat die Westönner Fußballer und Sänger wieder fest im Griff. Die Vorbereitungen zum diesjährigen Rosenmontagsball am Montag, den 11.2.2002,laufen - wie immer - generalstabsmäßig a. So haben bereits mehrere Zusammenkünfte der Ausrichter - Förderverein RWW Westönnen und MGV Cäcilia - stattgefunden.

Am 4.02.2002 erfolgt das Schmücken der Halle und das Aufstellen der Tische und Stühle. Dieser Termin wurde auch deshalb gewählt, um die Voraussetzungen für den "Mütterkarneval" zu schaffen, der bereits am Donnerstag, den 7.02.2002, in der Schützenhalle stattfindet. Am Samstag erfolgt dann das Gläserspülen und das "Einrichten" der Theken.

Am Rosenmontag findet dann am Nachmittag zunächst der Kinderkarneval des SV Rot-Weiß Westönnen in der Schützenhalle statt, bevor ab 19 Uhr 30 Einlass für den Rosenmontagsball ist. Am Abend sorgen die "Zendo-musik" und ein Gittarist für ausgelassene Karnevalsstimmung, die bis in die frühen Morgenstunden anhalten wird.

Rudi Kliemt